Die Anwendungsgebiete von Trockenbau

Der Trockenbau hat sich seit den 60er Jahren von Amerika kommend immer mehr durchgesetzt. Dabei werden industrielle Halbzeuge zusammengesetzt, z.B. eine Trockenbauwand. Die Anwendungsgebiete von Trockenbau sind vielfältig.

Über den Trockenbau und die Anwendungsgebiete

Der Vorteil liegt darin, dass keine wasserhaltigen Baustoffe, wie Putze, Mörtel u.ä. verwendet werden. Zum Beispiel werden an eine Holzkonstruktion Rigips-Platten angebracht (meist geschraubt), die dann tapeziert werden können. Die Anwendungsgebiete von Trockenbauplatten reichen über eine Errichtung der Wand, eine Deckenverkleidung oder wenn eine Wand begradigt werden muss. Dank des Trockenbaus können diese in relativ kurzer Zeit umgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass beispielsweise keine Trocknungszeiten das Bauprojekt aufhalten.

Anwendungsgebiete von Trockenbau

Außer im Neubau kommt dem Trockenbau eine große Bedeutung bei der Sanierung von Altbauten zu.

Die schon erwähnte Wandbegradigung ist ein typisches Beispiel dafür, wie schnell und preiswert dank Trockenbaus Wände in einen Zustand versetzt werden können, an dem weitergearbeitet werden kann. Auch bei Fußböden kann diese Arbeitsweise sehr gut eingesetzt werden. Statt eines Betonfußbodens kann ein Dielenfußboden verlegt werden, oder mit entsprechenden Spanplatten ein guter Untergrund für verschiedene weiterverarbeitende Maßnahmen geschaffen werden. Damit eine möglichst bequeme Arbeitsweise ermöglicht wird, werden die erforderlichen Arbeitsmaterialien oft in Größen angeboten, die gut von einem Mann bewältigt werden können, wie beispielsweise die Ein-Mann-Rigips-Platte. Außerdem ist so eine Grundlage geschaffen für weiterführende Gewerke wie Stuckateure, Maler, usw. So hat sich in den letzten Jahren diese Bauart immer mehr durchgesetzt und ist aufgrund der Anwendungsgebiete von Trockenbau nicht mehr von einer modernen Baustelle wegzudenken.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *