Laminat ist modern

Laminat ist modern und wird gerne verwendet. Eine Vielzahl an Varianten, vom Korklaminat bis zum Nussbaum Laminat stehen zur Verfügung. Was es beim Einbau von Laminat zu beachten gibt und wie Sie sich Ihr Zimmer am besten Einrichten können, lesen Sie hier auf Tischlerei24.com.

Klicklaminat ist zu einem immer beliebteren Bodenbelag geworden. Die Holzoptik macht für viele Menschen einen Raum erst gemütlich. Durch die Möglichkeit, noch kleinere Teppiche aufzulegen, entstehen viele Chancen, einen mit Laminat ausgelegten Boden zusätzlich zu verschönern.

Beim Verlegen, beispielsweise von Korklaminat, gibt es einiges zu beachten, weswegen es sicherlich von Vorteil ist, wenn dies ein Fachmann übernimmt. Schließlich hat dieser Erfahrung und kann auch noch individuell beraten.

Laminat vom Profi verlegen lassen

Zunächst einmal muss man sich nämlich entscheiden, in welche Richtung man das Laminat verlegen möchte. Ob es beispielsweise quer oder längs zur Tür liegen sollte, hängt vom Lichteinfall in den Raum ab. Ein Experte kann da gute Tipps geben, damit man im Gesamtergebnis nicht jede einzelne Nut zu sehr sehen kann.

Einen guten Ratschlag gibt es vom Profi natürlich auch zum Thema Untergrund. Natürlich muss der Boden, auf den das Laminat verlegt werden soll, eben, trocken und sauber sein, aber man sollte auch über eine Trittschalldämmung nachdenken. Gerade in oberen Räumen ist diese absolut zu empfehlen. Das ist eine Art Matte, die einfach auf den Boden unter das Laminat gelegt wird.

Hat man sich auch hier entschieden, kann der Fachmann im Handumdrehen einen ganzen Raum mit diesem Bodenbelag auslegen. Schließlich hat er das passende Werkzeug dabei. Oft gibt es kleinere Aussparungen, zum Beispiel von Heizungsrohren, die mit einer passenden Säge in das Holz geschnitten werden müssen. Und natürlich müssen die einzelnen Bretter vom Klickparkett in ihrer Länge entsprechend den Raummaßen angepasst werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *