Holztüren streichen und dekorative Akzente in der Wohnumgebung setzen

Wenn Sie Ihre Holztüren streichen lassen, können Sie Ihre Wohnumgebung einen neuen Glanz sowie eine ganz besondere individuelle Note verleihen. Um dauerhaft Freude an der gewählten Farbe zu haben, bedürfen Ihre Türen eine fachgerechte Behandlung. Auf Tischlerei24.com finden Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema!

Holztüren streichen
Holztüren streichen - die perfekte Möglichkeit, die Tür individuell zu gestalten. - © SueSchi by pixelio.de

Wer seine Holztüren streichen lassen will, kann sich innerhalb kürzester Zeit eines gemütlichen Wohnambientes erfreuen. Denn oftmals reichen ein paar kleine Renovierungsarbeiten, um eine wirkungsvolle Veränderung und Erfrischung in die eigenen vier Wände zu bringen.

Holztüren-Streichen muss gut vorbereitet sein

Eine gute Vorbereitung der Oberflächen der Holztüren vor dem Streichen ist enorm wichtig. Um alle notwendigen Arbeitsschritte gründlich durchführen zu können, muss jedoch zuerst die Tür ausgehängt und auf Böcke gelegt werden. Anschließend wird der Fachmann die vorhandenen Beschläge und Schlösser entfernen. Damit die Farbe an der Oberfläche der Holztüren haften bleibt, ist es wichtig, sie mit mittlerem Schleifpapier anzuschleifen und danach zu entstauben. Falls Fehlerstellen, wie kleine Löcher oder Risse, vorhanden sind, müssen sie fachmännisch mit Spachtelmasse ausgebessert werden. Hierbei wird es deutlich, dass beim Holztüren-Streichen eine Reihe an vorbereitenden Maßnahmen zu treffen ist, um eine hochwertige Oberfläche zu erzielen. Daher ist es ratsam, das Streichen der Holztüren einem kompetenten Tischler anzuvertrauen. Sollten Sie gerade bei einer umfassenderen Renovierung sein, bietet sich die Gelegenheit, ihn auch mit schwerwiegenderen Maßnahmen zu beauftragen, wie beispielsweise mit dem Einbauen eines speziellen Lüftungsgitters für Türen aus Holz.

Holztüren streichen – Was ist bei der Wahl der Farbe zu beachten?

Bevor es mit dem Holztüren-Streichen losgeht, müssen Sie sich überlegen, welcher Effekt erzielt werden sollte. Denn Ihre Wunschvorstellung ist der ausschlaggebende Faktor bei der Auswahl der Farbe. Die breite Produktpalette, die im Handel erhältlich ist, ermöglicht es, für jeden Geschmack und jede Holzart die passende Lösung zu finden. Mit der richtigen Farbe können selbst historische Türen aus Holz ihre einzigartigen Merkmale bewahren. Je nachdem, ob die Holzmaserung sichtbar bleiben soll oder nicht, entscheidet sich, womit Ihre Türen gestrichen werden. Wer Wert auf eine ausdrucksstarke Holzmaserung legt, dem ist es zu empfehlen, die Holztüren lackieren zu lassen. Zudem ist es sinnvoll, beim der Auswahl der Farbe oder des Lackes Ihre Wohnungseinrichtung im Blick zu behalten, damit die neu gestrichenen Holztüren im Einklang mit dem Farbton Ihrer Möbel und des Fußbodens sind.
Weitere hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Holztüren am besten pflegen können, finden Sie auf Tischlerei24.com!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *