Gartenmöbel Trends 2012

3. November 2011 0 By admin
Gartenmöbel Trends 2012

Gartenmöbel Trends 2012 - © Lisa Schwarz by Pixelio

Kaum ist es Herbst und geht auf den kalten Winter zu, denken Gartenbesitzer schon wieder darüber nach, welche Gartenmöbel durch neue ersetzt werden müssen, und wo man sie kauft, oder ob man die Gartenmöbel sogar online kaufen soll. Anbieter dafür gibt es genügend. Aber wie sieht der Trend 2012 für die Gartenmöbel überhaupt aus?

Schöne Gartenmöbel aus Holz sind nach wie vor der Renner. Dabei gibt es tolle Sitzauflagen und Kissen in verschiedenen Mustern und ansprechenden Farben. Hat man die Absicht einen Gartentisch online zu kaufen, sollte man sich für einen ausziehbaren Tisch entscheiden. Denn wie oft sind Freunde zum Grillen da, wenn das Wetter schön ist, und der Platz am Tisch reicht nicht aus. Bei den Stühlen kommt es darauf an wie diese über die kalte Jahreszeit gelagert werden sollen. Hat man wenig Platz, bieten sich Klappstühle am besten an. Stapelstühle sind nur dann sinnvoll, wenn man auch einen entsprechenden Platz zur Überwinterung hat.

Gartensofas oder Sitzbänke sehen nicht nur bequem aus, sondern bieten auch zusätzlichen Platz und machen Lust darauf, sich im Garten zu entspannen und die frische Luft und die Sonne zu genießen. Wenn man seine Gartenmöbel online kauft oder bestellt, dann kann man gleich einen geeigneten Sonnenschirm mitbestellen. Oft ist es auch sinnvoll einen zweiten Schirm im Garten zu haben, damit man eine größere Fläche mit beschatten kann, ohne die Schirme immer wieder umstellen zu müssen.